Sonntag, 6. Februar 2011

It seems far away

Hej Leute,
mein erster Blogentrag^^
Also, ich werde mit diesem Blog von meinem Austauschjahr in USA/Kanada berichten......Ich fahre mit Rotary, und damit es nicht ein endlos langer Text  wird fasse ich mal schnell alle wesentlichen Sachen von der Idee einen Austausch zu machen bis jetzt in Stichpunkten zusammen:
~die Idee kam mir als Tara und Deike geflogen sind, als wir dann bei der Abschiedsfeier zusammen saßen. Da habe ich  angefangen mich zu informieren...das war 2 1/2 Jahren (wenn ich richtig gerechnet hab)
~dann ging es im letzten Sommer los mit der ersten kurzen Bewerbung bei Rotary.
~im November kam die erste Orientation.... es waren viele Rebounds (die zurück von dem Austausch sind) und auch Inbounds (Austauschschüler aus anderen Ländern) da, mit denen wir reden konnten.
~'Die große Bewerbung' kam direkt danach mit ca. 23 Seite und einem 90 zeiligen Elternbrief etc. ( außerdem noch Reisepass beantragen u.s.w.)
~dann 'das erste wirklich große Problem' (zumindest bei mir) war die Länderwahl. In die engere Auswahl kamen:
        -Norwegen und Schweden♥
        -Neuseeland/Australien^^
        -Ecuador, Kolumbien, Brasilien
okay, gewählt hab ich schließlich: 1.Norwegen 2.Neuseeland/Australien 3. Schweden
~auf der 2.Orientation kam dann der Schock, ich musste nochmal zu dem der die Länder verteilt hat, weil in meinen Ländern nichts mehr frei war/ generell kein Platz war. Mir wurden dann Süd Korea, Türkei, Kroatien und auch Brasilien vorgeschlagen ( ich hatte das Gefühl, das fast die Hälfte nach Brasilien geht)...nach einer Pause meinte er dann, er könnte mich auch noch bei USA/ Kanada eintragen (obwohl....wenn es nicht anders gegangen währ, hätte ich mir auch noch Kroatien oder Brasilien vorstellen können;)
~vor ein paar Wochen rief er dann nochmal an und hat mir einen Platz in Finnland angeboten, aber an dem Tag war ich so krank, das ich einfach nichts mehr entscheiden wollte :D  also habe ich USA/Kanada behalten,erst habe ich mich darüber geärgert, aber jetzt bin ich wieder superzufrieden damit :P
~jetzt heißt es warten auf die Gastfamilie und den Gastdistrikt/Club......

liebe Grüße,
Nienke


PS: ach ja, bis es soweit ist, hab ich schonmal ein paar Bilder von verschiedenen Staaten:
 (meistens aus Natur-Parks der Staaten)
momentan würde ich am liebsten nach: South Dakota, Oregon, Idaho, (Alaska, Hawaii), Minnesota oder British Columbia (und andere)... nicht wegen den Fotos, sondern wegen dem was man so hört und liest :P
...naja, ich werde es eh nicht beeinflussen können, mal sehen was daraus wird^^

Kommentare:

  1. Hey :) Danke fürs verlinken, du kommst auch gleich auf meinen Blog.
    Die Bilder sehen klasse aus :D

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne bilder ♥

    hab dich verlinkt ;)

    AntwortenLöschen